Escort werden? Der ultimative Guide!

Escort werden, atemberaubende Dates haben und dabei viel Geld verdienen?

Wir haben für dich alle Infos besorgt, die du zum Thema Escort werden brauchst. Egal was du wissen möchtest, bei uns findest du alle Informationen. Von Abläufen, über Fotoshootings bis zum Steuerlichen. Lass uns gemeinsam in eine aufregende Welt abtauchen und dabei auch noch als Escort sehr viel Geld verdienen.

Inhalt des Artikels

    Escort-/Abendbegleitung, was mache ich da?

    Im Grunde wirst du dafür bezahlt, Zeit mit dem Kunden zu verbringen. Als Escort Dame oder Herr begleitest du deine Kunden zu Geschäftsessen oder auf Reisen oder besuchst mit ihnen das Theater.

    Das schließt Sex bzw. sexuelle Handlungen nicht explizit mit ein. Die meisten Kunden wollen zudem deutlich mehr als „nur“ Sex. Sie wollen von dir begehrt werden. Dich vorzeigen und ein bisschen mit dir angeben oder ein intensives Gespräch führen. Der mögliche Sex ist nur die Kirsche auf der Torte.

    Sex im Laufe eines Escortdates ist nicht selbstverständlich

    Ganz klar nein. Sex im Escortgewerbe ist keine Selbstverständlichkeit, auch wenn es in 80 Prozent aller Fällen dazu kommt. Als Escort steht es dir jederzeit frei zu sagen, dass du keinen Sex mit dem Kunden haben möchtest. Sollte sich das herausstellen, teile dem Kunden das bitte frühzeitig mit.

    Solltest du dich unwohl fühlen bzw. mit dem Kunden gar nicht klarkommen, kannst du das Date jederzeit beenden, auch wenn du dann auf dein Honorar verzichten musst. Die meisten Kunden geben dir aber trotzdem gerne ein „Taxi-Geld“ als Entschädigung.

    Welche Art von Sex erwartet dich im Laufe eines Escort Dates?

    Das kommt ganz auf euch an. Meistens kommt es zu normalen Girlfriendsex (GF6), wie du ihn schon dutzende Male erlebt hast. Natürlich haben viele Herren oder Damen Sonderwünsche, die sie aber vorab mit dir absprechen sollten. Einige möchten mit dir auch Fantasien ausleben, zu denen sie sonst nicht kommen. Diese können recht vielseitig sein und gehen von Bondage, über Rollenspiele bis hin zur Dominaten Unterwerfung oder Vergewaltigungsfantasien. Was du alles machen möchtest bzw. anbietest, bleibt natürlich komplett dir überlassen.

    Im Escort sind die Kunden nicht nur kultiviert, sondern auch zivilisiert. Sobald du klar machst, dass etwas für dich nicht in Ordnung ist, werden sie deine Wünsche respektieren. Du wirst zu nichts gezwungen.

    Escort werden - Diese Eigenschaften brauchst du!

    Das ist wohl die wichtigste Eigenschaft, die eine gute Escort Lady bzw. ein guter Escort Gentlemen auszeichnet. Du wirst auf sehr viele unterschiedliche Persönlichkeiten treffen und um diese zu händeln brauchst du ein gewisses Selbstvertrauen.

    Die Männer oder Frauen buchen dich, weil sie dich heiß und sexy finden. Du solltest dir also deines Körpers und seiner Schönheit bewusst sein, um diesen in Perfektion zur Verführung einsetzen zu können.

    Als Escortlady oder Escortboy geht es nicht primär um den schnellen Sex. Männer und Frauen wollen sich mit dir meistens vorher stilvoll unterhalten. Manche wollen sogar keinen Sex, sondern nur ein nettes und geistreiches Unterhalten. Ein gewisses Maß an Fremdsprachen solltest du ebenso mitbringen.

    Ja so banal es klingt, aber du solltest wirklich gerne und viel Sex haben wollen. Onenightstands (ONS) sollten dir zudem liegen sowie gefallen. Wenn du tendenziell eher eine emotionale Verbindung brauchst, um den Sex so richtig zu genießen, ist der Escortjob nichts für dich.

    Eh mehr Sprachen du bedienst, desto mehr Anfragen wirst du bekommen. Es gibt sehr viele Business Männer und Frauen, die sich nach einem anstrengenden Tag ganz unkompliziert mit euch entspannen möchten. Da ist Englisch das Minimum und jede weitere Sprache das Maximum.

    Wenn ein Bucher eine Anfrage an dich stellt und diese annimmst und einrichten kannst, dann solltest du diese auch erfüllen können. Bei jedem kann mal etwas dazwischenkommen, aber du solltest höchstens jede 20. bestätigte Anfrage absagen. Wenn du doch mal absagen musst, sollte das frühzeitig geschehen. 24 besser noch 48 Stunden im Voraus.

    Um eine Begleitdame zu werden, solltest du noch offencharismatisch und flexibel im Umgang mit anderen Menschen sein.

    Solltest du diese Fähigkeiten nicht oder nur teilweise mitbringen, ist das übrigens kein Hinderungsgrund. Diese charakterlichen Eigenschaften eignest du dir schnell im Laufe von ein paar Dates an.

    Bist du nicht sicher, ob der Escortberuf etwas für dich ist? Bei Girlfriend Escort kannst du bedenkenlos 2-3 Dates ausprobieren. Wenn du nach ein paar Dates immer noch nicht überzeugt bist, dann kannst du jederzeit wieder aufhören. Neben einigen guten Erfahrungen, du bist zudem gleich noch um einige hundert bist tausend Euro reicher.

    Tipp: Bei Girlfriend Escort zahlst du zudem für die 1. Vermittlung keinerlei Provision.

    Jedes Esocrt Model hat das:

    Geschäftsfrau die im Auto sitzt und an ihrer Escort Bewerbung arbeitet

    Garderobe

    Jede Escortdame oder Escortgentlemen hat sich im Laufe eine umfangreiche Garderobe angeschafft.. Du wirst dir auch einiges an Kleidung dazu kaufen. Wir kennen Escorts, die sich durch Ihren Nebenjob ein komplettes Ankleidezimmer eingerichtet haben. Das wird dir sicherlich nicht anders ergehen, wenn du erfolgreich bist.

    Sexy, elegant, sportlich, casual. Ihr braucht von allem mind. 3 Outfits. Aber keine Angst, diese könnt ihr euch während der Tätigkeit kaufen. Das Beste: Diese sind komplett von der Steuer absetzbar. 😉

    Mobilität

    Du solltest über einen Führerschein sowie PKW verfügen, wenn du nicht in einer Metropole wohnst. Wohnst du in Frankfurt, München oder Berlin kannst du problemlos auf die U-bahn ausweichen. Aber in Städten wie Bremen oder Bochum wird das schwieriger. Solltest du noch nicht mobil sein, ist das kein Problem. Dein Einkommen wird dir innerhalb weniger Wochen einen Führerschein und/oder Auto ermöglichen.

    Reisepass

    Jetzt geht’s als Escort Reisebegleitung für eine Woche in die Karibik. Egal ob im Privatjet oder 1. Klasse Lufthansa Flug, den Reisepass brauchst du unbedingt. Die Ausstellung oder Verlängerung kann einige Wochen dauern, daher solltest du rechtzeitig daran denken.

    Top Smartphone

    Fast schon obsolet es hier zu erwähnen, aber du brauchst ein Handy mit einem Flat. Denn du wirst auch öfter mal telefonieren, Emails checken oder deinen Kalender checken. Eine internationale Roaming Flat würden wir ebenfalls empfehlen, wenn du vor hast, als Escort Reisebegleitung zu arbeiten.

    Tipp: Hier kannst du dein Gerät und die Flat komplett von der Steuer absetzen.

    Ja zum Escort werden- So geht es weiter

    Du willst als Escort arbeiten? Dann herzlichen Glückwunsch zu diesem mutigen Schritt. Jetzt gilt es die richtige Plattform oder Agentur zu finden. Du solltest dich über die Agenturen oder Plattformen genau informieren, bevor du dich für eine entscheidest. Wie viel Provision berechnet mir die Agentur/Plattform? Muss ich auf die Provision noch die MwSt zahlen? Hilft mir die Agentur/Plattform weiter, wenn ich Probleme habe? Das sind nur einige Fragen, die du dir stellen solltest.

    Wenn du dich für Girlfriend Escort entscheidest, läuft der komplette Prozess ganz transparent ab. Egal was du wissen möchtest, wir verraten es dir. Wir helfen dir zudem bei allen Fragen rund um das Thema Steuern und Anmeldung.

    Die richtige Escort Agentur finden

    Natürlich möchten wir, dass du dich bei unserer Escort Agentur bewirbst. Allerdings gibt es zahlreiche Agenturen und du solltest die Richtige für deine Bedürfnisse finden. Denn wir von Girlfriend Escort sind der Meinung, dass du im Focus stehst und nicht der Profit.

    Wir kennen durch unsere Girls bereits andere Escort Agenturen bzw. Vermittlungsplattform und damit deren Arbeitsweisen. Daher möchten wir hier eine andere Agentur sowie eine Vermittlungsplattform vorstellen:

    Sweet Passion Escort

    Vorteile einer full Service escort Agentur

    Bei Sweet Passion bist du perfekt aufgehoben, wenn du rundum versorgt sein möchtest. Hier kümmert man sich um alles und das sehr gründlich. Solltest du deine Pläne mal ändern, ist eine Zeitenanpassung nicht so einfach wie bei anderen Plattformen möglich. Eine Hürde ist der umfangreiche Bewerbungsprozess, da du hier ein klassisches Escortgirl sein wirst. Dadurch kommen viele Mädels auch nicht ins Portfolio. Außerdem sind die Vermittlungsprovisionen entsprechend hoch.

    Kryptonescort

    Vorteile einer Escort Plattform

    Du siehst also, dass diese Vermittlungsplattform dir maximal selbstständiges Handeln erlaubt. Du verwaltest und mangend deine Dates selbst, stellst deine Tagen/Uhrzeiten selbst ein und solltest für Anfragen ständig erreichbar sein (auch nachts / im Urlaub). Unterstützung durch die Plattform ist minimalistisch, sodass du vieles selbst regeln musst, z.B. falls ein Client eine Rechnung mit ausgewiesener Ust wünscht.

    Become an Escort - Girlfriend Escort

    Vorteile von Girlfriend Escort als Escort Agentur

    Bei uns bekommst du einen Mix aus den beiden Alternativen. Wir möchten für dich da sein und dich bestmöglich unterstützen. Dabei setzen wir aber eine hohe Eigenverantwortung voraus, was aber nicht schlecht sein muss. Denn bei uns hast du alles mit deinem Kalender fest im Griff. Wir helfen dir zudem, bei Reisebegleitungen. Das wohl attraktivste Geschäft im Escort Bereich. Allerdings sind wir noch eine junge Agentur, welche dir zu Beginn weniger Buchungen bieten wird.

    Good to know: Wir berechnen dir nichts für die erste Vermittlung. Das bekommst du bei den anderen Agenturen nicht. Wir wollen dir die Möglichkeit geben, uns als Agentur unverbindlich kennenzulernen.

    Steuern und Anmeldung als Escort

    Gewerbeanmeldung als Escort

    Da deine Escortdienstleistung eine Gewinnabsicht beinhaltet, musst du ein Gewerbe anmelden. Das ist nicht schwer und kann zügig online erledigt werden. Über die Google Suche findest du den Link zur Gewerbeanmeldung in deiner Region bzw. deinem Bundesland. Alternativ meldest du dich persönlich (mit Termin) in deinem Rathaus/Bürgerbüro. Die Gewerbeanmeldung als selbstständige Nebentätigkeit ist schnell erledigt und kostet je nach Region zwischen 10 und 50 Euro. Ein notwendiger Schritt um als Escort zu arbeiten.

    Steuern als Escortmodel

    „Der größte Zuhälter ist und bleibt das Finanzamt“ Josefa Nereus

    Josefa ist eine erfahrene Sexworkerin mit eigenem Youtubekanal. Hier kannst du dir ihr Video zum Thema Steuern ansehen:

    Einkommen als Escortdame und die Mehrwertsteuer

    Eure Dienstleistung muss natürlich versteuert werden. Zuerst kommt die Mehrwertsteuer. Diese wird mit 19% berechnet und wird auf dein komplettes Honorar angerechnet.

    Im Gegenzug bekommt ihr die komplette Mehrwertsteuer erstattet, welche im Zuge eurer Tätigkeit anfällt. Dazu zählen z.B. Outfits, Kondome, Handys, Telefon- und Internetanschlusskosten oder unsere Vermittlungskosten.

    Ein Rechenbeispiel:

    Rechenbeispiel über Ausgaben einer Escort Dame

    Einkommenssteuer

    Escort ist ein normaler Job, also musst du auf dein Escort Gewerbe Einkommenssteuer zahlen. Dieser berechnet sich von deinem Reingewinn (Umsatz abzgl. deiner Kosten). In unserem Beispiel hast du 1863 € Gewinn in einem Monat erzielt. Im Jahr 2021 (22.356,00 € nebenberufliches Jahreseinkommen) müsstest du also 2895,10 € Einkommenssteuern an das Finanzamt abführen.

    Gerne kannst du auch selbst nachrechnen, wie viel Steuern du bezahlen müsstest. Beim Steuerrechner kannst du in Sekundenschnelle deine zu zahlenden Steuern ausrechnen.

    Einkommensteuer Rechner des Bundes

    Mit Elster kannst du deine Einnahmen schnell und digital verwalten bzw melden. Hierfür kannst du dich einfach unter Elster anmelden.

    Vollzeitjob Escort / Abendbegleitung / Prostituierte?

    Grundsätzlich raten wir davon ab ein Vollzeit Agentur Escort Model zu werden. Wenn du ohne sozialversicherungspflichte Beschäftigung den Beruf der Escortdame nachgehst, müsst du zusätzlich noch alle sozialversicherungspflichten Abgaben sowie die Gewerbesteuer abführen.

    Zudem sind Sexarbeiter, Escortdamen oder Prostituierte als gewerblich tätige Personen einzustufen, nicht als Freiberufler. (BFH-Urteil vom 20.2.2013, GrS 1 / 12, BStBl. 2013 II S. 441)

    Hier ein Rechnenbeispiel für Berlin:

    Umsatz: 12.000,00 € Monat / 144.000,00 € Jahr (600€ Tag (5 Tage) / 4 Wochen)

    Ausgaben: 4800 € (Provisionen, Fahrtkosten, Outfits, Waxingstudio, etc.)

    Abzuführende Mehrwertsteuer: 1368 € (von 7200€)

    Rohgewinn: 5832 € Monat / 69984 € Jahr

    Krankenversicherung: 735,30 € Monat

    Pflegeversicherung: 147,57 € Monat

    Gewerbesteuer: 543,91€ Monat / 6526,96 € Jahr (bis 24.500 € Rohgewinn frei)

    Einkommensteuer: 1.677,09 € Monat / 20.125,00 € Jahr (Freibetrag 9984 € / Jahr) inkl. Kirchensteuer (9%)

    Nettoeinkommen: 2728,13 €

    Du siehst also, dass es sich kaum lohnt, als Vollzeitescortdame zu arbeiten, wenn du alles korrekt anmeldest und abführst.

    Zudem ist noch zusätzlich zu erwähnen, dass du weder in die Arbeitslosenversicherung noch in die Rentenversicherung einzahlst und später keinen Anspruch auf die Leistungen hast.

    Das Beispiel bezieht auf ein selbstständiges Einzelgewerbe in Berlin und kann in anderen Städten und Kreisen abweichen.

    Als Studentinnen oder Student (eingeschrieben) musst du übrigens keine Beiträge zur Krankenversicherung abführen.

    Übrigens: Girlfriend Escort nimmt nicht am Düsseldorfer Verfahren teil.

    Darf ich Geschenke als Escort von Kunden annehmen?

    Natürlich darfst du das. Niemand verbietet dir, Geschenke oder kleine Aufmerksamkeiten anzunehmen. Allerdings müssen diese Geschenke versteuert werden.

    Für Geschenke unter Geschäftspartnern, ja ihr beide seid Geschäftspartner, fällt eine Pauschalsteuer i.H.v. 30% an und bemisst sich nach der Höhe der Aufwendungen einschließlich Umsatzsteuer (§ 37b Abs. 1 Satz 2 EStG). Die Pauschalierung ist ausgeschlossen, soweit die Aufwendungen je Empfänger und Jahr oder pro Zuwendung den Betrag von 10.000 EUR übersteigen (§ 37b Abs. 1 Satz 3 EStG).

    Natürlich ist es für das Finanzamt sehr schwer, bis unmöglich euch das nachzuweisen. Wir weisen der Korrektheit nur trotzdem darauf hin, für alle angehenden Escort Begleitungen sicherlich gut zu wissen.

    Beratung bzw. Steuerberater?

    Den würden wir dir dringend für dein Escort Gewerbe empfehlen, sobald du etwas gefragter bist. Ab 2 Buchungen pro Monat empfiehlt es sich, deine kompletten Steuersachen von einem kompetenten Steuerberater abwickeln zu lassen.

    Das Escortgewerbe läuft meistens über Bargeld. Für ein besseres Management solltest du dir ein 2. Girokonto zulegen, auf der du deine Einnahmen einzahlst und Rechnungen begleichst.

    Alle Rechnungen, die du bekommst, musst du unbedingt aufbewahren.

    Ein Kunde möchte für meine Escortdienstleistung eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer erhalten. Keine Panik! Zwar wird in 90% aller Fälle wird darauf verzichtet, vorkommen kann es aber. In diesem Fall ist Girlfriend Escort für dich da.

    Wir stellen den Gentlemen eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer auf Wunsch aus. Gemäß § 14 Abs. 4 UstG musst du deine ladungsfähige Adresse auf der Rechnung angeben, also deine Privatanschrift (Angabe Leistungserbringer). Damit das nicht passiert, stellen wir die Rechnung auf unsere Firmenadresse aus. Allerdings müssen wir deine Steuernummer sowie Namen angeben. Dabei kann allerdings auch ein offizieller (eingetragener) Aliasname angegeben werden. Wichtig dafür ist, dass du dich als Sexarbeiterin nach § 3 ProstSchG angemeldet hast.

    Übrigens die meisten Girls welche den Escortberuf gewählt haben, kennen guten Steuerberater.

    Anmelden bzw. registrieren als Sexarbeiter

    Gemäß § 3 ProstSchG bist du verpflichtet, dich als Sexarbeiter anzumelden, wenn du sexuelle Dienstleistung gegen Bezahlung anbietest. Die Anmeldung musst du in deiner Stadt bzw. Behörde vornehmen.

    Für die Anmeldung benötigst du…

    Personalausweis

    Bescheinigung über eine gesundheitliche Beratung nach § 10 Absatz 1

    2 Lichtbilder

    20 bis 50 Euro

    Nach der Anmeldung wird dir eine Prostitutionsbescheinigung angestellt. Diese beinhaltet

    1. den für die Prostitutionstätigkeit gewählten Alias,
    2. das Geburtsdatum der Person,
    3. die Staatsangehörigkeit der Person,
    4. die bei der Anmeldung angegebenen Länder oder Kommunen,
    5. die Gültigkeitsdauer und
    6. die ausstellende Behörde

    Du kannst zwischen einer Bescheinigung mit Alias und deinen richtigen Namen wählen. Bitte nimm auf jeden Fall die Bescheinigung mit Alias! Diese kostet ein paar Euro mehr, aber wir möchten deine Identität schützen.

    Möchte ein Kunde zum Beispiel eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, kannst du als Escort oder wir von Girlfriend Escort deinen Alias anstelle deines richtigen Namens angeben. Ohne diese Eintragung bist du verpflichtet, deinen richtigen Namen anzugeben. (§ 14 Abs. 4 UstG)

    Wie lange dauert die Anmeldung als Sexarbeiter?

    Das kann man pauschal nicht sagen, weil es von Behörde zu Behörde variiert. Manchmal ist in einer Behörde nur eine Person dafür zuständig, weshalb du teilweise bis zu 5 Monate auf einen Termin warten musst.

    Den Ausweis kannst du allerdings direkt nach dem Termin mitnehmen. Damit wirst du dann offiziell zu einem Escort Model.

    Registrierung als Sexarbeiterin oder Sexarbeiter zwingend notwendig?

    Ganz ehrlich und einfach: Ja! Nach deutschem Recht musst du dich als Sexarbeiter registrieren, wenn du sexuelle Dienstleistungen anbietest. Obwohl der Escort Beruf

    Registrierst du dich nicht, schwebst du immer in Gefahr aufzufliegen. Da du ein Gewerbe angemeldet hast, weiß das Finanzamt von ‚einer‘ Nebentätigkeit. Sollte es zu einer Prüfung deiner Steuern kommen, wird sich schnell herausstellen, dass du nicht als Sexarbeiter registriert bist. So kann schnell ein Bußgeld in Höhe von über 10.000€ gegen dich verhängt werden.

    Es gibt viele Agenturen bzw. Vermittlungsplattformen, welche dir sogar davon abgeraten werden. Die dort genannten Gründe sind meistens nichtzutreffend. Dir entstehen durch die Anmeldung keinerlei Nachteile (von dem Aufwand abgesehen).

    Bestes Beispiel durch Corona: Du hattest vom Staat Geld bekommen (wegen Verdienstausfall), weil durch die Corona Schutzvorordnung nicht hättest arbeiten dürfen.

    Girl welches am Computer eine Escort Bewerbung absendet

    Escort werden – Agentur Bewerbung abgeschickt

    Was jetzt kommt ist von Plattform zu Plattform bzw. Agentur unterschiedlich. Bei den meisten erfolgt jetzt erstmal ein persönliches Gespräch. Bei uns via Zoom oder Telefon, bei manchen persönlich vor Ort.

    Wir beschreiben dir jetzt den weiteren Prozess anhand von unserem Vorgehen.

    Nachdem Gespräch kommt der wahrscheinlich beste Part im Anmeldeprozess, das Fotoshooting.

    Dein Escort Fotoshooting

    Dafür packst du deine Lieblingskleidung ein und wir schicken dich in ein professionelles Fotostudio. Dort werden dann scharfe Erotik und Akt Bilder von dir geschossen. Die Kosten für 4 Fotos übernehmen wir (Girlfriend Escort). Dafür erhältst du von uns einen Gutscheincode. Am Ende hast du ein Bild im Bikini oder Dessous, eines mit sportlicher Kleidung, eines im eleganten Kleid sowie eines im Casual Outfit, die jeden verrückt nach dir werden lassen.

    Deine Model-Sedcard bei Girlfriend Escort

    Nun das Wichtigste an deinem neuen Profil: Wie soll dein Escortname lauten? Er sollte sexy, verspielt oder verführerisch klingen, gleichzeitig aber auch zu deinem Charakter passen.

    Innerhalb von nicht einmal einer Woche haben wir von Girlfriend Escort dein komplettes Profil mit den neuen Fotos erstellt und es kann online gehen. Du überprüfst alles nochmal, bevor dein erstes Paiddate kommen kann. Du bekommst die Zugangsdaten für deinen Kalender, dessen Zeiten du selbstständig pflegen musst. Wann und wie lange möchtest du deinen Service anbieten? Das bestimmst allein du.

    Paid Date gebucht- das passiert jetzt...

    Deine erste Buchungsanfrage ist da: Die Spannung beginnt

    Wahrscheinlich steigt die Aufregung, sodass du nicht so richtig schlafen können (sofern das Date nicht schon am Abend stattfinden wird) wirst. Aber hier können wir dich beruhigen, dass ist normal. Versuch dich nicht verrückt zu machen. Sieh es vielleicht als "Tinderdate Blinddate" mit einer hohen Wahrscheinlichkeit auf Sex an.

    Checkliste vor deinem ersten Escortagentur Date

    Bevor dein Escortdate losgeht, solltest du einige Sachen unbedingt mitnehmen.

    Aufgeladenes Handy: Du musst zu jederzeit Hilfe rufen können, daher ist dein Handy unerlässlich. Außerdem meldest du dich vor und nach deinem Date bei deiner Agentur, damit wir wissen, dass alles okay ist.

    Ausweis nach ProstSchG: Gehst du deiner Arbeit nach und hast gegen Bezahlung Sex, musst du deinen Sexarbeiterausweis zu jederzeit mitführen.

    Personalausweis: Normalerweise würden wir davon abraten, dass du diesen mitnimmst. Allerdings ist es gerade in Coronazeiten Pflicht, in Hotels seinen Impfstatus mit dem Personalausweis zu bestätigen.

    Wechselgeld: Solltest du eine ungerade Summe nehmen, nimm auf jeden Fall Wechselgeld bis zum nächsten 100er Betrag mit. Es könnte peinlich werden, wenn dein Date 520 Euro bezahlen muss, aber nur 100 Euro Scheine dabei hat. Als Tipp: Direkt ein glattes Honorar verlangen bzw. auf 50 Euro zu runden.

    Führerschein oder Ubahn-Ticket: Je nachdem wie du zu deinem Date kommst.

    Kondome: Diese dürfen natürlich nicht fehlen bzw. du solltest niemals ohne Schutz Geschlechtsverkehr haben. Die meisten Kunden bringen ihre eigenen Kondome mit, aber zu Sicherheit solltest du auch welche dabei haben.

    Pfefferspray: Falls du dich damit sicherer fühlst, kannst du auch ein Pfefferspray mitnehmen. Allerdings benötigst du zum Führen von machen Pfeffersprays einen kleinen Waffenschein. Den musst du dann ebenfalls mitnehmen.

    Dein Weg zum Escort Date

    Sollte der Kunde einen Kleiderwunsch haben, zieh dich entsprechend an und leg ein dezentes, aber hochwertiges Parfüm auf. Mach dich zeitnah auf den Weg, um eventuelle Verspätungen mit einzukalkulieren. Die Bucher freuen sich schon auf dich und erwarten entsprechende Pünktlichkeit.

    Nachdem ihr euch gefunden habt, meldest du uns (Agentur) erstmal, dass alles in Ordnung ist und euer Paid Date begonnen hat.

    Dein Honorar als Begleitdate

    Relativ am Anfang, nicht aber direkt als erstes. Es gibt nichts unromantischeres, wenn eine Seite direkt nach Geld fragt (Ja, obwohl das ein Geschäft ist und ihr beide es wisst).

    Komm erstmal in Ruhe an und lernt euch kurz kennen. Ein kurzes Kennenlernen ist vollkommen okay. Nach 15 Minuten kannst du das Thema Honorar vorsichtig ansprechen. Zum Beispiel:

    „Ich find dich wirklich super/süß/sexy. Wollen wir eben das geschäftliche klären, damit uns gleich nichts mehr ablenkt.“

    „Wollen wir eben noch das Geschäftliche klären, bevor wir gleich eine großartige Zeit haben werden.“

    Bei Stammkunden (ab dem 3. Date) kannst du i.d.R. darauf verzichten das Honorar am Anfang zu nehmen. Natürlich bist du dann auf der sicheren Seite, aber Stammkunden mögen bzw. wollen dich. Verlass dich dabei ruhig auf dein Bauchgefühl.

    Das passiert auf dem Date

    Jetzt geht es nur um euch, bzw. vielmehr um ihn oder sie. Als Escort Begleitung kümmerst du dich darum, dass sich dein Gegenüber wohl, begehrt und geschätzt fühlt. Es geht nicht um Sex, sondern darum, dass ihr eine schöne sowie angenehme Zeit habt. Escort ist mehr als die Triebbefriedigung.

    Es wird auch Treffen bzw. Tage geben, wo du nicht so viel Lust hast. Als gute Escort Begleitung musst du lernen, dich hier zu motivieren. Denn Gentlemen oder Ladies geben hunderte von Euros für ein paar Stunden mit dir aus und erwarten einen entsprechend schönen Abend. Das solltest du können, um ein Escort zu werden.

    Das machst du, wenn eure Zeit vorbei ist

    Du solltest nebenbei die Zeit im Auge behalten. Sobald diese vorbei ist, endet auch eure gemeinsame Zeit. Stell dir allerdings keinen Wecker! Wenn du im 20 Uhr kommst, das Date bis 22 Uhr laufen soll, ist es völlig okay, wenn du erst um 22:15 Uhr gehst. Sollte der Mann / die Frau allerdings an dir hängen, gib ihm zu verstehen, dass eure Zeit leider um ist.

    Als Escort Model solltest du immer die Möglichkeit einplanen, ein bis zwei Stunden zu verlängern. Das kannst du dein Gegenüber auch so mitteilen.

    „Ich fand die Zeit mit dir echt schön. Wenn du willst, würde ich mich freuen, wenn wir unser Treffen für 100 € um eine Stunde verlängern.“

    „Die Zeit ist so schnell verflogen, wenn du möchtest, kannst du mich gerne für eine Verlängerung buchen.“

    Melde die Verlängerung bitte unverzüglich deiner Agentur, damit diese sich keine Sorgen machen muss.

    Escortgirl kissing his paid Date
    Ein Treffen abbrechen

    Das kann vorkommen und ist völlig in Ordnung. Von beiden Seiten. Merkst du, dass der andere dir überhaupt nicht gefällt bzw. unsympathisch ist, kannst du ihn respektvoll sagen, dass es für dich nicht funktioniert und du jetzt gehen möchtest. Der Kunde bzw. die Kundin kann genauso sagen, dass es für sie nicht passt. Dies gehört zum Escort werden dazu.

    Selbstverständlich hast du dadurch keinen Anspruch auf dein Honorar. Je nach Agentur musst du sogar trotzdem die Provision bezahlen. Wir von Girlfriend Escort sind der Meinung, dass dies aber durchaus vorkommen kann.

    Du kannst bei Girlfriend Escort jedes 10. Date ohne Provisionskosten abbrechen oder stornieren.

    Sicherheit während deiner Escort Verabredung

    Du solltest niemals auf ein Treffen gehen, ohne jemanden davon erzählt zu haben. Es sollte mindestens immer eine Person wissen, dass du gerade ein solches Date hast.

    Eine starke Agentur an deiner Seite, wird zusätzlich für Sicherheit sorgen. Diese ist nicht nur ständig für dich erreichbar, auch während der Dates, sondern unternimmt ggf. Maßnahmen, solltest du dich nicht nach Ende des Dates zurückmelden. Wir von Girlfriend Escort nehmen unsere Sorgfaltspflicht sehr ernst. Melde dich daher immer wie vereinbart (vor & nach dem Date), sonst schicken wir im schlimmsten Fall die Polizei ins Hotel.

    Eine gute Escort Agentur hat Zeichen, welche signalisieren das alles gut ist oder auch nicht, ohne das der Kunde den Unterschied merkt.

    Bsp:

    Du schreibst „Wir haben uns gefunden, alles bestens“ – Alles in Ordnung

    Du schreibst „Wir haben uns gefunden, keine Probleme. – Du fühlst dich nicht sicher und wir (Girlfriend Escort) ergreifen sofort Maßnahmen

    Außerdem hat Girlfriend Escort eine zusätzliche Telefonnummer nur für euch Escortgirls. Diese bitten wir euch auch niemals weiterzugeben und ihr könnt ihr immer jemanden erreichen.

    Das kommt nach deinem Treffen als Escortgirl

    Zählst du deine Lila Scheine... 🙂

    Fährst du nach Hause, gehst ggf. noch duschen und freust dich über dein erstes erfolgreiches Escort Date. Sofern du dir ein extra Girokonto angelegt hast (wie empfohlen) zahlst du das Geld auf dein Konto ein. Anschließend bekommst du die Agenturrechnung, welche du bitte innerhalb der Frist begleichen solltest. Gleichzeitig solltest du bereits die Mehrwertsteuer / Umsatzsteuer sowie Einkommenssteuer beachten, welche du ggf. ans Finanzamt abführen musst. Das hängt von deinen restlichen Jahreseinnahmen ab.

    Ihr solltet euch langfristig unbedingt ein finanzielles Polster für außergewöhnliche Belastungen (wie Steuernachzahlungen, Sozialversicherungsnachzahlungen, ein neues Auto, etc.) zulegen.

    Die Escort Typen

    Die sexy Freundin oder der sexy Freund

    Manche suchen nach einem schönen, unkomplizierten Abend, den sie auch mit ihrem Partner hätten. Ihr geht aus, vielleicht ins Theater, ins Kino oder Restaurant. Anschließend geht ihr zusammen aufs Hotelzimmer und rundet den Abend mit phänomenalem Sex ab.

    Möglicherweise geht ihr auch auf eine Party, weil ihr als Freund / Freundin präsentiert werden sollt. Immerhin bist du sexy, smart und gebildet. Wer hätte dich nicht gern einen solchen Partner? Damit möchte eure Begleitung vielleicht ein Stück angeben. Das fordert euch auf mentaler Ebene heraus, da eure Kommunikationsfähigen maximal gefordert werden.

    Sexy-Escortgirl

    Die Escort Urlaubsbegleitung / Escort Reisebegleitung

    Sehr viele Kunden möchten dich für einen längeren Zeitraum buchen, um mit dir in den Urlaub fliegen. Eine Karibik Kreuzfahrt, ein Entspannungsurlaub auf den Malediven oder eine Safari Tour? Im High Class Escort keine Seltenheit. So ein ‚Urlaub‘ kann für dich unfassbar schön und anstrengend zugleich sein. Du weißt nicht, wie der Kunde über einen längeren Zeitraum tickt oder was er alles mit dir machen möchte. Ob du das anbieten möchtest, bleibt natürlich dir überlassen. Grundsätzlich gelten diese Reisebegleitungen aber dennoch als etwas sehr besonders angenehmes, da du auf maximalem Level verwöhnt wirst. Natürlich erfordert dies von dir auch eine leidenschaftliche Hingabe. Wenn du eine Escortgirl geworden bist, wirst du diese Trips aber lieben.

    Der mehrmalige Onenightstand

    Besonders zu Beginn deiner Karriere wirst du vorrangig solche Dates haben. Die Männer und Frauen werden dich hauptsächlich für eine kurze Zeit (2 bis 4 Stunden) buchen. Hier steht der Sex im Vordergrund. Es wird also sehr viele Orgasmen für dich und deinen Partner auf Zeit geben.

    Nach und nach wirst du zusätzlich eine gewisse Stammkundschaft aufbauen und auch viele andere Dates haben. Wer weiß, ob du so nicht zu deiner nächsten Escort Urlaubsbegleitung kommst.

    Je nachdem wie gut du ankommst, generierst du damit auch Stammkunden. Diese buchen dich dann regelmäßig für ein paar Stunden.

    Dreier? Die Duo Buchung

    Viele Frauen und Männer träumen von von einem geilen Dreier. Da ist es nur logisch, dass solche Buchungen öfter vorkommen als du denkst. Wenn du dich dafür entscheidest als Agenturescort auch Duos anzubieten, wirst du komplett neue Erfahrungen machen. Denn jetzt kommen (ggf.) zwei Escortladies oder Escortherren zum Einsatz, um den Bucher glücklich zu machen. Dadurch liegt der Focus nicht mehr auf dir, wodurch du entspannter ins Date gehen kannst. Allerdings solltest du zu sexuellen Handlungen am gleichen Geschlecht nicht abgeneigt sein, denn das unter Umständen passieren.

    Escortbegleitung - was sagt Beruf und Familie dazu

    Der Umgang mit deinem Nebengewerbe in deinen Freundeskreis

    Das ist sicherlich ein besonders schwieriges Thema. Grundsätzlich sind Menschen entweder sehr liberal und offen, auch gegenüber Escort Diensten oder lehnen diese gänzlich ab und finden sie völlig unmoralisch (unethisch). Wahre Freunde sollten dich immer unterstützen, egal ob diese Vorbehalte gegen deine Sache haben.

    Allerdings solltest du erst einmal vorsichtig sein, wem du von deinem neuen Escortgewerbe erzählst. Vielleicht gefällt es dir auch nicht und du hörst nach 3-4 Dates wieder auf. Das du ein Agentur Escort geworden bist bzw. warst (wenn auch nur kurz), sollte dann dein Geheimnis bleiben.

    Du wirst aber immer mehr Selbstvertrauen aufbauen nachdem du ein Escort geworden bist, sodass du auch früher oder später darüber mit deinen Freunden und Familie reden wirst.

    Freundin-eines-Escortgirls

    Dein Escort Nebengewerbe und Hauptjob

    Du musst deinen Arbeitgeber nicht mitteilen, dass du als Escort arbeitest. Es reicht meistens aus, wenn du deinen Arbeitgeber ein Nebengewerbe meldest. Allerdings kann dieser ggf. darauf bestehen, dass du ihn mitteilst, was für ein Nebengewerbe du betreibst.

    Fast alle Arbeitsverträge beinhalten die Standardklausel des Konkurrenzverbot i.S.d. § 60 Handelsgesetzbuch. Dadurch musst du dem Arbeitgeber melden, wenn du ein Gewerbe aufnimmst. Kritischer wird es, wenn du durch dein Escort Gewerbe mehr einnimmst als durch deinen Hauptberuf. Dann wechseln die Sozialabgaben auf dein Escort Gewerbe, da du darüber mehr Einkommen erzielst und die Abgaben sich deutlich erhöhen werden.

    Wenn du Studentin bzw. Student bist, muss du dein Escort Business natürlich nicht der Uni melden. Allerdings könnte je nach Einkommensgrenze dein Bafög wegfallen oder Krankenversicherungsbeiträge fällig werden. Wirst du ein Escortgirl, wird das allerdings kein Problem, da deine Einnahmen hoch genug sein werden.